TARANG SCHULE

FOTO GALERIE

KURSE AUF DVD

MUSIK-INSTRUMENTE

INFOS UND LINKS

UNTERRICHT IN
INDISCHEM GESANG


GESANG

Die menschliche Stimme gilt in der indischen Musiktradition als die ursprünglichste musikalische Ausdrucksform des Menschen. Auf der Grundlage der menschlichen Stimme entwickelte sich die gesamte Bandbreite der Instrumentalmusik. Die gesamten differenzierten Klangwelten der Instrumente können in der indischen Musiktradition mit der Gesangstimme ebenfalls ausgedrückt werden. Dies bedeutet, daß, anders als im Westen, ein Sänger nicht nur festgelegte Melodien in Verbindung mit Text zum Ausdruck bringen kann. In der freien Improvisation wird es dem Sänger ermöglicht sich von den festgelegten Strukturen zu lösen und seine eigenen schöpferischen Impulse spontan zum Einsatz zu bringen. Der von TARANG angebotene Gesangsunterricht beinhaltet in erster Linie eine klassische Ausbildung. Bei Bedarf kann auch Unterricht in Bajans oder in anderer leichten klassischen indischen Musik erteilt werden.

 

UNTERRICHTSPLAN UND KOSTEN

Sie können zwei mal im Jahr einen Intensivkurs für die Dauer von jeweils 1 Monat belegen. Die Erfahrung hat gezeigt, daß der persönliche Fortschritt am besten gewährleistet ist, wenn Sie zwei mal im Jahr einen solchen Intensivkurs belegen. Während dieser Zeit kommt Ihr Lehrer aus Kalkutta nach Nürnberg und unterrichtet Sie auf unserer Schule.

Tabla by Sajal Karmakar
Sajal Karmakar

 

Sie haben drei Möglichkeiten des Unterrichtes:

1. Intensivunterricht bei Sajal Karmakar, der 2 x pro Jahr für 1 Monat nach Fürth kommt (November und Mai). Der Einstiegskurs beinhaltet 10 Unterrichtsstunden zu je 60 Min. und kostet € 240.--. Nach Ende des Kurses haben Sie dann die Möglichkeit um weitere 5 Stunden zu verlängern. Die Kosten hierfür wären dann noch einmal € 135.-. Diese Verlängerung empfehlen wir, weil Sie bis zum nächsten Intensivkurs 1/2 Jahr später keinen Kontakt zu Ihrem Lehrer haben. Für die Zeit der Abwesenheit Ihres Lehrers erhalten Sie umfangreiches Material zum Üben sowie einen exakten Übungsplan der sich wöchentlich ändert und Ihrer Übungszeit angepasst ist.

Um einen stetigen Fortschritt zu gewährleisten genügt schon eine tägliche 30-minütige Übungszeit. Ihren persönlichen Erfolg werden Sie hier in erster Linie auch daran messen, inwieweit es Ihnen möglich ist Ihr Rhythmusgefühl auf eine leichte, mühelose, kreative und vor allen Dingen bewusste Weise über Ihren Körper und Ihr Instrument zu erfahren und auszudrücken.

2. Kompletter Einzelunterricht-Intensivkurs mit 15 Std. a' 60 Min. € 395.--

3. Probestunde zum Kenenlernen für € 27.--

Die Kurse beginnen immer Anfang Mai und Anfang November. Während der 4-wöchigen Anwesenheit können individuelle Termine vereinbart werden.

 

English Version
SONSTIGES

INTERNATIONALE
LEHRERLISTE

FORMULARE

TARANG WEBSITES