TARANG SCHULE

FOTO GALERIE

KURSE AUF DVD

MUSIK-INSTRUMENTE

INFOS UND LINKS

INDISCHER GESANGS-LEHRER



Sajal Karmakar

 

IHR TABLALEHRER

Wir freuen uns Ihnen auch im Nereich des Indischen Gesangs einen besonders erfahrenen und fähigen Lehrer zur Verfügung stellen zu können. Sajal Karmakar ist nicht nur ein in jeder Hinsicht kompetenter Lehrer, er ist sowohl in Indien als auch international ein bekannter und geschätzter Musiker. Obwohl die Tabla sein eigentliches Hauptinstrument ist, hat er doch eine vielfältige klassische Musikausbildung und insbesondere im Gesang ein Bachelor Degree. In den Monaten Mai und November unterrichtet Sajal Karmakar in der TARANG Musikschule in Fürth bei Nürnberg für jeweils 4-5 Wochen.

 

B I O D A T A

Geboren 1955 in Kalkutta, begann Sajal Karmakar in frühester Kindheit mit dem Spiel der TABLA. Seine Begabung ließ ihn schon als Kind schnelle komplizierte rhythmische Muster und die verschiedenen Taals lernen. Seine Vorliebe für komplizierte Rhythmen in Improvisationen sind nicht technischer Selbstzweck, sondern ekstatischer Ausdruck seiner TABLA-Kunst. Seine besondere poetische Art die TABLA zu spielen, macht sein Spiel zu einem exzellenten begleitenden Instrument, das dem Hauptinstrument volle Unterstützung in der Entfaltung seiner ganzen vielfältigen Ausdrucksmöglichkeiten gewährt.

Sajal Karmakar bekam seine erste Lektion von Sri Sufal Hazra. Die letzten 20 Jahre war er unter der Führung des großen Meisters Pandit Shankar Ghosh. Seine Karriere begann im Alter von 13 Jahren mit einem Konzert in Sishu Mahal und dessen Übertragung in der All India Radio. Er erhielt den ersten Preis im Internationalen Collegiate Oriental Music-Wettbewerb. Er war Bester und gewann 2 Goldmedaillen in den Disziplinen Sangeet Pravakar und Sangeet Praveen, organisiert von Allahabad Prayag Sangeet Samity.

Sajal Karmakar gab Konzerte in ganz Indien wie z.B. New Delhi, Bombay, Madras, Allahabad, Kanpur, Gowhati, Patna, Orissa etc. Außerhalb von Indien gab er mehr als 25 Konzerte in England, incl. TV- Übertragungen der B.B.C. und Granada. Seit vielen Jahren werden seine Konzerte über Rundfunk und All India Television übertragen. Sein letzter Europaaufenthalt wurde durch eine Einladung der BBC in England initiiert mit einem Abschlußkonzert in der Royal Albert Hall.

Sajal Karmakar spielte zusammen mit bekannten Musikern wie Late Ustad Nishar Hussain Khan, Late Ustad Md. Sharang (Kabul), Late Pt. Chinmoy Lahiri, Pt. Yashraj, Late Ustad Bahadur Khan, Ustad Hafiz Ahmed Khan, Ustad Rashid Khan, Ustad Ghulam Akbar Khan, Pt. Dinanath Mishra, Ustad Rahis Khan, Ustad Ghulam Mustafa u.a.

Er ist ebenfalls Mitglied von Pdt. Shankar Ghosh‘s Drum-Orchester „MUSIC OF THE DRUMS“, in dem er die verschiedensten Percussion-Instrumente spielt und auch als ausgezeichneter Vokalist tätig ist, einer Disziplin, in der er ebenfalls eine intensive klassische Ausbildung mit dem Sangeet Pravakar Abschluß (entspricht einem Bachelordegree) hat.

Neben seinen Perfomings übt er eine intensive Lehrtätigkeit im In- und Ausland aus. Desweiteren ist er leitendes Oberhaupt in der anerkannten Musikschule „PAYELIA“ in Calcutta und im Prüfausschuss der Prayag Sangeet Samity und der Viswavarati Shantiniketan.

Für weitere Live-Performancebilder von Saja Karmakar
klicken Sie auf das nachstehende Banner:

Kathak und Tabla Fotogalerie

 

English Version
SONSTIGES

INTERNATIONALE
LEHRERLISTE

FORMULARE

TARANG WEBSITES